Dritter will Dritter bleiben

VfB Auerbach III – SV Muldenhammer

Samstag, 9. Juni, 15 Uhr, Waldsportplatz Beerheide

 

In der Kreisliga geht es für den VfB darum, den zurzeit guten dritten Platz zu verteidigen. Die 41 Punkte sind eine stolze Bilanz. Da passt nicht ganz in das Bild, dass Muldenhammer das Hinspiel mit 1:0 gewonnen hatte. Es gilt also gegen den aktuell Elften in der Tabelle einiges geradezurücken. Der VfB hatte beide Saisonspiele 2016/17 gewonnen.

 

Muldenhammer war in den letzten sieben Spielen sieglos und erreichte nur drei Unentschieden. Der letzte Sieg stammt aus dem März 2018 und der gelang ausgerechnet beim klaren Spitzenreiter …

VfB Auerbach II – VfB Mühltroff

Samstag, 9. Juni, 15 Uhr, Kunstrasen Diesterweg Auerbach

 

Der 25. und vorletzte Spieltag in der Vogtlandliga findet für den VfB II am Samstag statt (15 Uhr). Auerbach hat den Klassenerhalt geschafft. Trainer Kevin Hampf möchte bis zum letzten Spieltag weiter Punkte sammeln. Die Gastgeber haben 25 Punkte auf dem Konto und sind Elfter. Zuletzt vier Siege, bei zwei Niederlagen, sicherten den Klassenerhalt in der Vogtlandliga.

Mühltroff spielte im zweiten Jahr in der Liga eine gute Saison und steht auf Platz sechs in der Tabelle. 40 Punkte erspielte sich die Mannschaft. Die letzten drei …

VfB II will den Klassenerhalt perfekt machen

VfB Auerbach II – 1. FC Rodewisch

Samstag, 26. Mai, Kunstrasen Diesterweg-Sportplatz

 

Der drittletzte Spieltag steht auf dem Plan und der VfB könnte den Klassenerhalt perfekt machen. Aktuell hat die Mannschaft acht Punkte Vorsprung auf den Abstiegsplatz. Niederlagen der Konkurrenz und neun Punkte aus den letzten sechs Spielen brachten die Auerbacher in diese etwas beruhigende Position. Beide Mannschaften hatten sich die Saison komplett anders vorgestellt. Rodewisch befindet sich als Neunter mit 28 Punkten im Tabellenniemandsland und kann befreit aufspielen. Der VfB hat 22 Punkte. Der Ortsnachbar ist auswärts gefährlicher und holte gegenüber den Heimspielen zwei Punkte mehr. Nach sechs …

Ein Heimspiel wird zum Auswärtsspiel

VfB Auerbach III – SV Blau-Weiß Rebesgrün

Samstag, 26. Mai, 15 Uhr, Sportplatz Rebesgrün

 

Nach vier Erfolgen und der Niederlage in Ellefeld rutschte der VfB III in der Kreisliga auf Platz drei. In den letzten Spielen geht es darum, wo man am Saisonende in einem engen Mittelfeld landet. Eigentlich ist die Begegnung ein Heimspiel für den VfB. Rebesgrün ist Vierzehnter in der Tabelle und hat elf Punkte Vorsprung zum Tabellenletzten. Es ist also eigentlich alles geklärt. Da es ein Stadtderby ist und es Ansetzungsprobleme bei der Spielstätte gab, verzichtete der VfB auf sein Heimrecht und die Partie wird in …

Michael Stöhr: “Wir sind eine große Familie”

Alle Mannschaften, außer in der Regionalliga der Männer, befinden sich im Endkampf der Saison 2017/18. Wir sprachen mit dem Vorstandsmitglied des VfB, Michael Stöhr, der unterhalb der Regionalliga für die sportlichen Belange  verantwortlich ist.

 

Die zweite Mannschaft kämpfte durch neun Punkte Abzug plötzlich gegen den Abstieg. Keine schöne Situation, wenn man andere Ziele hat?

Es ist für alle Beteiligten unschön, da die Mannschaft  der Sündenbock für die fehlenden Schiedsrichter ist. So sind die Regularien. Dies hatte natürlich auch Einfluss auf die Motivation. Trainer Kevin Hampf verstand es aber sehr gut, die Mannschaft in Richtung Mittelfeld zu führen. Hier zeigte …

Unentschieden ausgeschlossen

FC Werda  – VfB Auerbach II

Sonntag, 13. Mai, 15 Uhr, Sportplatz Werda

 

Bis vor kurzen sah es für den VfB in der Vogtlandliga wegen des Punktabzuges nicht rosig aus. Doch Trainer Kevin Hampf und die Mannschaft kämpfen mit Leidenschaft um jeden Punkt. Mit den Siegen in Kottengrün und gegen Wernesgrün verschaffte sich das Team etwas Luft nach unten. Jetzt geht es zum Tabellensechsten nach Werda. Den VfB erwartet eine schwere Aufgabe. Werda hat das Hinspiel bereits mit 3:2 gewonnen. Zudem besitzt die Mannschaft den besten Sturm der Vogtlandliga. 61 Tore in 21 Spielen erzielten sie. Werda kassierte aber …

VfB möchte Tabellenplatz zwei verteidigen

FSV Ellefeld – VfB Auerbach III

Samstag, 12. Mai, 15 Uhr, Ausweichplatz Ellefeld

 

Hinter dem enteilten Tabellenführer Coschütz geht es in der Kreisliga sehr eng zu. Auerbachs Dritte konnte sich durch drei Siege und einem Unentschieden aus den vergangenen vier Spielen auf den zweiten Tabellenplatz vorarbeiten. Ellefeld liegt mit sieben Punkten weniger auf Platz neun. Die Mannschaft hat aktuell einen guten Lauf. In sechs Spielen gewann der FSV fünfmal, nur eine Begegnung ging verloren. Die Ellefelder erzielten bisher erstaunliche 55 Tore und besitzen den drittbesten Sturm. Auerbach kann mit der zweitbesten Verteidigung aufwarten und dagegenhalten.

Das Hinspiel gewann Ellefeld …

Viele Chance, nur ein Tor – aber drei Punkte

VfB Auerbach II – SV Grün-Weiß Wernesgrün 1:0 (1:0)

 

In diesem Kellerduell in der Vogtlandliga trafen der Ex-Auerbacher Trainer Ronny Singer und Trainer Kevin Hampf aufeinander. Vor dem Spiel wäre Ronny Singer mit einem Punkt zufrieden gewesen, aber eigentlich wollte er in der jetzigen Situation drei Punkte. Für Kevin Hampf lautete die Devise, diese schwere Aufgabe positiv zu lösen und Wernesgrün nicht in der Tabelle vorbei zu lassen. Nach 93 gespielten Minuten stand fest, dass der VfB hochverdient ganz wichtige drei Punkte gewonnen hat.

In der ersten Hälfte war es eine chancenarme Partie. Auerbach versuchte von Anfang das Spiel …

VfB II trifft auf ehemaligen Coach

VfB Auerbach II – SV Grün-Weiß Wernesgrün

Samstag, 5. Mai, 15 Uhr, Waldsportplatz Beerheide

 

Der 22. Spieltag in der Vogtlandliga hält ein brisantes Duell gegen den Abstieg bereit. Auerbach mit 19 Punkten und Platz elf spielt gegen Wernesgrün, den Zwölften, mit 17 Punkten. Wernesgrün hat ein Spiel weniger bisher ausgetragen. Seit 2011 gibt es den Vergleich und es steht 5:2 für Wernesgrün, die auch das Hinspiel mit 1:0 gewannen. Zudem siegten sie in beiden Vergleichen der vergangenen Saison.

Die Gäste haben nach fünf Niederlagen einen neuen Trainer. Mit Ronny Singer steht der ehemalige Auerbacher Coach jetzt an der Gästelinie. …

Gäste kommen mit viel Schwung

VfB Auerbach III  – SV Morgenröthe-Rautenkranz

Samstag, 5. Mai, 15 Uhr, Diesterweg-Sportplatz

 

Ein Duell des oberen Tabellenabschnittes. Fünfter Auerbach gegen Dritter Morgenröthe. Auerbach hat zwei Punkte weniger. Zuletzt erkämpfte sich der VfB zu zehnt ein 1:1 beim Tabellenführer Coschütz. Personelle Probleme dürfte es auch am Wochenende geben, umso höher ist die Leistung einzuschätzen. Auerbach gewann bisher alle drei Vergleiche und das Hinspiel mit 3:1 in Morgenröthe-Rautenkranz. Sollte diese Bilanz halten, würde der VfB an den Gästen in der Tabelle vorbei ziehen. Morgenröthe gewann seine letzten drei Spiele mit 3:0, 2:0 und 4:2. Die Mannschaft ist also gut in Schwung …